Schutz vor Stalking

Auf Initiative der Freien Liste  führte Liechtenstein im Sommer 2007 den Schutz vor Stalking ein. Der Zeitpunkt war mit den Frauenorganisationen abgesprochen gewesen. Den Gesetzesvorschlag samt Begründung hatte ich erarbeitet, unterstützt von der Rechtsanwältin Dr. Gudrun Heitzmann. Er wurde von der Fraktion Anfang 2007 eingereicht. Der Landtag trat im März auf den Vorschlag ein und stimmte ihm wenige Monate später zu. Hier können Sie die Initiative herunterladen...

Sorgerecht/Obsorge

In der Arbeit "Modelle der gemeinsamen Obsorge im Vergleich" untersuchte ich 2010 nicht nur die in den europäischen Ländern bestehenden Konzepte, sondern verglich auch Studienergebnisse zur Lebenssituation von Kindern geschiedener Eltern.

Gleichstellungsgesetz

In der 12-seitigen Arbeit "Gleichstellung im liechtensteinischen Recht" ging ich 2011 auf die Situation der Frauen und prüfte, ob Liechtenstein im Gleichstellungsgesetz die Vorgaben aus Unionsrecht richtig umgesetzt hat. Mit einem verheerenden Fazit.