"Depression ist die Belohnung fürs Bravsein."

Marshall B. Rosenberg
Gewaltfreie Kommunikation, Seite 78

 

Rosenberg vertritt die Theorie, dass Menschen depressiv werden, weil sie das, was sie wollen, nicht bekommen. Wir wurden zum Bravsein erzogen, nicht aber dazu, um das zu bitten, was wir uns wünschen.

Im Coaching geht es daher häufig darum, die eigenen Bedürfnisse zu entdecken. Erst wenn wir wissen, was wir brauchen und wollen, können wir es auch bekommen.